In Kooperation mit Fortuna Köln: Anwendungsbeobachtungen bei CoolZoone Köln

CoolZoone Köln startet in Kooperation mit Fortuna Köln und Unterstützung von 60 Spielern des Vereins in eine Langzeit-Anwendungsbeobachtung zu den Bereichen: Regeneration/Schlaf und Leistungssteigerung. 

Die Spieler werden zu regelmäßigen Kälteanwendungen in unser CoolZoone-Studio kommen und mit der RemediCool App die Ergebnisse der Anwendung sowie ihr Schlafverhalten, die Leistung im Training und das allgemeine Wohlbefinden tracken. 

Begleitet werden die Anwendungsbeobachtungen ausserdem von Schlafforscher Prof. Dr. med. h.c. Amann-Jennson. Der renommierte österreichische Schlafforscher ist Experte auf dem Gebiet des erholsamen und regenerativen Schlafverhaltens. 

Auch verletzte Spieler können die Anwendungen in unserer Kältekammer nutzen, um den Heilungsprozess zu unterstützen und Schmerzen zu reduzieren. Mit der RemediCool App können sie ihr Schmerz-Level festhalten und Verbesserungen graphisch dargestellt einsehen. 

„Wir stellen unseren Spielern eine weitere Möglichkeit zur Regeneration zur Verfügung und wollen mit Hilfe des Kältekammerzentrum Köln, den Regenerationsprozess verbessern und außerdem den Heilungsprozess bei muskulären Problemen bzw. Verletzungen aktiv unterstützt und vorantreiben, so dass die Ausfallzeit des Spielers verringert wird“, so der sportliche Leiter Timo Westendorf über die Ziele der Kooperation.

Wir freuen uns auf eine weiterhin tolle Zusammenarbeit! 

Verwandte Beiträge