Kälteanwendungen: Auch im Herbst und Winter ein absolutes Muss!

Kälteanwendungen: Auch im Herbst und Winter ein absolutes Muss!Mit abnehmenden Außentemperaturen und dem Einkehren von Herbst und Winter, hört sich für viele Menschen der Gedanke, mit kaum Kleidung am Körper in eine Kältekammer bei -85 Grad Celsius zu gehen, eher abwegig an. Doch obwohl alleine der Gedanke an die eisigen Temperaturen viele Menschen erzittern lässt, lohnt sich ein Gang in die Eiskammer besonders auch im Herbst und im Winter.

Gerade im Herbst und Winter, wirkt die Kälteanwendung bei abgekühlten Außentemperaturen besonders gut. Nach der Anwendung wird sie ein Gefühl von wohliger Wärme von Innen heraus durch den Tag begleiten.

Durch die Trockenheit der Kälte in einer Kryokammer sind Temperaturen von -85 Grad Celsius leicht auszuhalten und werden meist sogar als angenehm empfunden. Diese trockene Kälte bietet einen guten Kontrast zum häufig nass-kalten Wetter in Herbst und Winter.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie einen Termin für Ihre Kälteanwendung in unserer Kältekammer in Köln.

Verwandte Beiträge