Ionisierter Sauerstoff in der Kältekammer

Kältekammer Köln Ionisierter Sauerstoff Art of Cryo

Ab Freitag, dem 25.03.2022, bietet das Kältekammer-Zentrum Coolzoone Köln erstmalig die Kombination aus Kryotherapie und einer Anwendung mit ionisiertem Sauerstoff an.

In den meisten Innenräumen und in Städten liegt der Wert von negativen Sauerstoff-Ionen pro Kubikzentimeter meist unter der optimalen Menge von 100/cm3.
Während der Kälteanwendung mit der Sauerstoff-Ionen-Therapie wird die Luft in der Kältekammer mit weit über 1.000.000 Ionen/cm3 angereichert. Diese erhöhte Aufnahme von negativ geladenen Sauerstoff-Ionen sorgt für eine sofortige Reduktion von Müdigkeit, deutlichen Leistungs- und Konzentrationsanstieg, langanhaltende Entschlackung und Entgiftung und wird in Kombination mit der Kälte-Anwendung erheblich verstärkt.
Zudem haben die Ionen eine besondere Wirkung auf unsere Haut.

Negative Sauerstoff-Ionen gelten als Jugend-Vitamin, da Sie zusätzlich zum Aufbau unserer positiv geladenen Zellen benötigt werden. Bei regulärer Aufnahme wird die Haut erst mit Sauerstoff-Ionen versorgt, wenn Herz, Organe, Bindegewebe und Gehirn bereits versorgt wurden. Aus mitunter diesem Grund zeigt die Haut als Erstes Organ Anzeichen des Alterns.
Regelmäßige Kuren mit erhöhter Sauerstoff-Aufnahme können diese Anzeichen deutlich reduzieren.

Das gesamte Team von Coolzoone freut sich auf euren Besuch und wünscht euch viel Spaß bei dieser technischen Erneuerung.