fbpx

Mit CoolZoone zu Ninja Warrior Germany AllStars

CoolZoone-Kaeltekammerzentrum-Ninja-Warrior

CoolZoone-Kunde Pascal Siffert (32) nimmt an der ersten Staffel von Ninja Warrior Germany AllStars teil. In dem TV-Format treten ausgewählte Sportler im direkten Duell gegeneinander an. Unter dem Motto „Der Schnellste gewinnt!“ durchlaufen 16 Ninja-Paare pro Vorrunde einen doppelten Parcours. Die Sieger dürfen sich in einem zweiten Parcours erneut behaupten, bevor am Power-Tower in 11 m Höhe 4 Finalisten gekürt werden.

Für Pascal heißt die Einladung zu Ninja Warrior Germany AllStars vor allem eines: Die Chance, erneut den Parcours zu bezwingen. Sein Ziel: Hauptsache nicht nass werden!

Doch wie bereitet sich ein Ninja-Athlet in Zeiten des harten Lockdowns auf solch einen außergewöhnlichen Wettkampf vor? Wir haben bei Pascal nachgefragt:
„Ich habe versucht, mich möglichst fit zu halten, indem ich einfach aktiv bleibe. Da die Ninja-Hallen geschlossen sind, konnte ich nur in selbst gebauten Hindernissen mit und bei Freunden trainieren. Vorrangig habe ich mich daher mit Tricking und Akrobatik beschäftigt.“

Ergänzend zu seinem Training nutzte Pascal regelmäßig die Kälteanwendungen bei CoolZoone. „Bei wenig Auslastung hilft mir die Kältebehandlung, zusätzliche Reize für meinen Körper zu setzen. Bei Muskelkater oder körperlichen Beschwerden werde ich außerdem wesentlich schneller wieder fit!“, so Pascal.

Die Ganzkörperkälteanwendungen bei echten -85°C sind für Sportler eine ideale Ergänzung zum Training: Neben schnellerer Regeneration und Unterstützung beim Muskelaufbau spielen auch die psychologischen Effekte eine wichtige Rolle: Die Endorphin-Produktion wird angeregt, die Motivation gefördert und die Leistungsfähigkeit gesteigert.

Für Pascal bedeutet die Kältekammer eine perfekte Vorbereitung auf körperliche und mentale Höchstleistungen. „Dank dem CoolZoone-Team gehe ich gut vorbereitet und fokussiert in den Parcours!“

Und wie ist es für Pascal gelaufen?
Das können Sie am Sonntag, den 11.04.2021 um 20:15 Uhr auf RTL oder TVnow sehen!

Wenn Sie selbst Interesse an den Kälteanwendungen bei echten -85°C grad haben und diese in unserem CoolZoone Kältekammerzentrum testen möchten , freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Verwandte Beiträge

Datenschutz
RemediCool GmbH, Besitzer: Gisella Schillinger (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
RemediCool GmbH, Besitzer: Gisella Schillinger (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.